· 

Besuch von Delegaturoberin Sr. Teresa Wangler

Zur Freude des Konvents besucht uns vom Sonntag, 24. Oktober bis 29. Oktober '21 die Delegaturoberin Sr. Teresa Wangler (Karaganda/Kasachstan). Die jährliche Visitation ist geprägt von herzlicher Begegnung und regem Austausch. Das gegenseitige Hinhören, Gespräche und Nachrichten von anderen Niederlassungen aus Russland und Kasachstan, die von Sr. Teresa persönlich überbracht werden, fördern den Zusammenhalt länderübergreifend. Die persönliche Begegnung lässt uns das Charisma des Gründers, des Seligen Georg Matulaitis näher erschließen und entfaltet die Lebendigkeit der Kongregation. In der gegenwärtigen Corona-Lage erfordert das Reisen große Bereitschaft auch Unannehmlichkeiten und Risiken in Kauf zu nehmen. Daher sind wir besonders dankbar, dass Sr. Teresa die Mühen des weiten Fluges auf sich nahm und uns durch ihren Visitationsbesuch viel Glaubensfreude und geschwisterliche Verbundenheit schenkte.