· 

Professerneuerung von Sr. Sandra

 

Am 19. März erneuerte Sr. Sandra im Rahmen eines Festgottesdienstes ihre zeitliche Profess in unserer Gemeinschaft. Damit bekräftigte sie ihr Ja auf dem Weg der Nachfolge Jesu. Drei Versprechen zu Ehelosigkeit, Armut und Gehorsam helfen ihr eine intensive Beziehung zu Jesus Christus und Mitmenschen zu leben.

 

Sr. Sandra folgt ihrer Sehnsucht Gott mehr beim Gebet und in ihrem Alltag zu erfahren. Die Gelübde können zunächst den Blick auf den damit verbundenen Verzicht lenken. Jedoch ermöglichen sie durch die Verwurzelung im intensiven Gebet Erfüllung, Beheimatung und Freiheit in Gott. Wer um des himmlischen Vaters Willen alles verlässt verspricht der Herr das Hundertfache und das ewige Leben.

 

Wir wünschen Sr. Sandra eine tragende Vertrautheit mit Christus mitten im Alltag und die Freiheit der Hingabe des ganzen Lebens, ohne Bereich auszuklammern. Danken möchten wir allen, die uns betend als Kommunität in unserer Gottsuche und unserem Dienst an den Menschen begleiten.

 

An diesen Dank schließen sich auch unsere Osterwünsche an. Möge das Osterfest die Erfahrung des Erfüllten Lebens mit dem Auferstandenen Christus uns allen schenken.